Navigation

Institut für Romanistik

Bienvenue! – Benvenuti! – ¡Bienvenidos!

Herzlich willkommen am Institut für Romanistik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg! Im Zentrum unserer Aktivitäten steht die wissenschaftliche Beschäftigung mit den romanischen Sprachen, Literaturen und Kulturen in Geschichte und Gegenwart. Unser Institut bietet in Bachelor- und Lehramtsstudiengängen die Fächer Französisch / Frankoromanistik, Spanisch / Iberoromanistik und Italienisch / Italoromanistik sowie den Masterstudiengang „Romanistik“ an. Romanistische Module sind außerdem integraler Bestandteil der Masterstudiengänge „Linguistik“, „Literaturstudien – intermedial & interkulturell“ und „The Americas / Las Américas“. Aufgrund seiner mittleren Größe bietet unser Institut ein vielfältiges Lehrangebot und gleichzeitig attraktive Betreuungsrelationen. Vielfältige internationale Kontakte und Kooperationen kommen Forschung und Lehre gleichermaßen zugute.

Das OS Kolloquium Romanistische Linguistik setzt sein Sommersemester-Programm fort am Mittwoch, 19. Juni 2019, mit folgendem Vortrag: Eva-María Suárez-Büdenbender (Shepherd University): „Die dominikanische Diaspora in Puerto Rico: Einstellungen und Perzeptionen“

Das Forum „Literaturen der Romania“ setzt sein Sommersemester-Programm am Mittwoch, 26. Juni 2019, fort mit zwei Vorträgen unter dem Titel "Form and Function of Early Modern Literary Controversies" ...

Studiengänge

Quicklinks

Logo des Projekts PhraseoRom Internationale Tagung PhraseoRom, 13.-15.03.2019

Veranstaltungen

Weitere Hinweise zum Webauftritt