Studium Philosophicum Romanistik

Foto von drei jungen Leuten, zwei Männer, eine Frau, sitzend am Tisch mit Laptop und Büchern, vor großer Fensterfront
Foto: Franziska Sponsel / FAU

Auch in der Romanistik können Sie im Rahmen des neuen Orientierungsstudiums Studium Philosophicum studieren. Sie haben Lust, einmal in die Fächer Französisch, Spanisch oder Italienisch hineinzuschnuppern? Wir bieten Ihnen für alle drei romanischen Sprachen, die bei uns studierbar sind, ein Angebot. Erfolgreich bestandene Kurse können Sie dann für das Lehramts- oder Bachelorstudium Französisch/Frankoromanistik, Spanisch/Iberoromanistik und Italienisch/Italoromanistik anrechnen lassen.

Wichtig ist, dass Sie zu Beginn des Wintersemesters an einem Einstufungstest zu Ihrem Sprachniveau teilnehmen. Wenn Sie diesen Test erfolgreich absolvieren, dann können Sie jeweils das erste sprachpraktische Modul des regulären Studiums direkt belegen und im darauffolgenden Sommersemester mit dem zweiten sprachpraktischen Modul weitermachen. Sollte das Niveau noch nicht ganz reichen, dann wird Ihnen nach der Einstufung der für Sie passende Sprachkurs vorgeschlagen, um auf das Niveau A2 (GER) gelangen. Wenn Sie keine Vorkenntnisse haben, können Sie die jeweilige Sprache von Null an beginnen; in diesem Fall ist der Besuch des sprachpraktischen Moduls 1 erst nach Erreichen der Niveaustufe A2 möglich.

Das jeweilige, aktuelle Angebot an Sprachkursen für „Hörer aller Fakultäten“ finden Sie im UnivIS > Vorlesungsverzeichnis > Sprachenzentrum > Sprachkurse in Erlangen.

Genauere Informationen zu den Einstufungstests:

Französisch / Frankoromanistik, Spanisch / Iberoromanistik, Italienisch / Italoromanistik.

Angebote für die drei Sprachen im kommenden Sommersemester:

(bitte nach Klick auf die Veranstaltungs-Links auf der UnivIS-Seite auf „Trotzdem versuchen“ klicken)

Französisch/Frankoromanistik

Italienisch/Italoromanistik

Spanisch/Iberoromanistik

Sprechen Sie bei Unklarheiten oder weitergehenden Fragen gern die Fachstudienberatung an!

Allgemeine Informationen über das Studium Philosophicum an der FAU finden Sie auf der Homepage der Philosophischen Fakultät.